Streikradar

Streikradar.de – ein aktueller Streikkalender für Urlaubs- und Geschäftsreisende

Pilotenstreik, Bahnstreik, Fluglotsenstreik, Flugbegleiterstreik, Streik der Bus- und Taxifahrer, Streik des Bodenpersonals, Streik der Flughafenfeuerwehr, Lokführerstreik 

Arbeitskampf in Europa ist Alltag – gestreikt wird jeden Tag. Streikmassnahmen im Reiseverkehr bedeuten verpasste Termine, geplatzte Urlaubsreisen, Ärger, Stress und finanziellen Verlust. Leidtragende sind die Reisenden, auf ihrem Rücken und zu ihren Lasten wird der Arbeitskampf ausgetragen. Streikradar.de stellt Ihnen tagesaktuelle Informationen, Links, Downloads als Hilfestellung zur Verfügung.

Hier finden Sie immer die aktuellen Streikinfos für den Reiseverkehr. Weiterhin will Streikradar.de Sie über Ihre Rechte informieren und Alternativen aufzeigen.

Die letzten Meldungen:

21.04.2017 Streiks im Flugverkehr Italien

2017-04-19 09:35:50 d-ambros

Für den Freitag, 21.04.2017 sind im italienischen Flugverkehr wieder Streiks von 10 h bis 18 h angekündigt. Auf die Flugsicherung ist betroffen. Ausgenommen sind ankommende Interkontinental-Flüge. Die Gewerkschaften hPUMA_VersionBEST_Mailabbinderaben auch Streiks an den Flughäfen Mailand-Malpensa und Rom-Ciampino angemeldet. Auch Airlines sollen bestreikt werden:

  • 12 h – 16 h  Flüge von MERIDIANA  – hier Flugstatus prüfen
  • 10 h – 18 h Flüge von EASYJET – hier Flugstatus prüfen
  • 10 h – 18. h Flüge von ALITALIA – hier Flugstatus prüfen

 

Wichtig: Es sind Ankündigungen die beim italienischen Verkehrsministerium angemeldet wurden. Ob tatsächlich gestreikt wird, ist unsicher, in der Vergangenheit gab es auch immer wieder kurzfristige Streikabsagen.

Weitere Links:

Posted in: Streik Read more... 0 comments

28.04.2017 Brasilien Generalstreik angekündigt

2017-04-18 12:35:02 d-ambros

Gewerkschaften haben für den 28.04.2017 zu einem Generalstreik aufgerufen. Wird der Streik wie angekündigt durchgeführt wird das öffentliche Leben massiv beeinträchtigt. Da der Transport-/ Verkehrssektor voraussichtlich auch zum Streik aufgerufen wird müssen Reisende mit erheblichen Beeinträchtigungen im Flug-, Schiffs- und Bahnverkehr rechnen.

Hintergrund der Streiks ist eine geplante Rentenreform und eine Reform des Arbeitsrechts.

 

Posted in: Streik Read more... 0 comments

Air France Kabinenpersonal zum Streik aufgerufen

2017-03-19 11:33:38 d-ambros

Gewerkschaften haben das Air France Kabinenpersonal in der Zeit vom 18.03. – 20.03.2017 zum Streik aufgerufen. Die Auswirkungen sind noch nicht exakt absehbar. Air France wird Flüge sowohl mit nicht organisierten Crews wie auch mit reduzierten Crews durchführen. Bei Flügen mit reduzierter Cabincrew kann auch die Passagieranzahl gesenkt werden.PUMA_VersionBEST_Mailabbinder

Kunden von Reisebüros wenden sich wegen Umbuchungen und Erstattungen direkt an ihre Verkaufsstelle. Allen anderen Passagiere stehen die veröffentlichten Kommunikationskanäle zur Verfügung.

Die Billigtochter HOP ist nicht vom Streik betroffen.

Links und Hilfe zum Thema:

Posted in: Streik Read more... 0 comments

Alle Meldungen unter: www.streikradar.de/category/streik/