05.06.2012 / Streik in Norwegen legt Airports lahm

Seit mehreren Tagen legt ein Streik im öffentlichen Dienst in Norwegen die Seehäfen lahm. Schon seit einigen Tagen sind Kreuzfahrtschiffe vom Streik betroffen, da die Lotsen in den Häfen den Dienst verweigern.

Gestern, 04.06.2012 hat sich die Lage auch auf den Flughäfen verschärft, da das  Sicherheitspersonal teilweise die Arbeit niedergelegt hat. In Oslo kam es zu großen Warteschlangen, Flugverspätungen und Ausfällen.

Neben den Flughäfen Oslo, Stavanger und Bergen waren auch  Trondheim, Tromsø, Haugesund, Ålesund, Kristiansund, Alta, Bodø, Sandnessjøen und Florø betroffen.

Links und Hilfe zum Thema: