06.11.2014 Lokführer streiken vier Tage

Nun will es GdL, die Gewerkschaft der Lokführer wissen. Vier Tage lang soll nach dem Willen von GdL der Bahnverkehr ruhen. Reisende in Deutschland trifft es hart. Von Donnerstag, 06.11.2014 um 02.00 h bis Montag, 10.11.2014 um  04.00 h sollen keine Personenzüge verkehren. 5.1.2Die Bahn arbeitet an Ersatzfahrplänen. Noch immer gibt es verbeamtete Lokführer, die nicht streiken dürfen. Auch gewerkschaftlich nicht organisierte Lokführer werden ihren Dienst antreten. Weiterhin kann damit gerechnet werden, dass lokale Wettbewerber zusätzliche Züge einsetzen.

Damit sollten Sie rechnen:

  • überfüllte Autobahnen durch Pendler
  • ausgebuchte Autovermieter
  • ausgebuchte Fernbuslinien
  • steigende Preise bei den Fluglinien

Das könnten Alternativen sein:

  • jetzt noch Inlandsflug buchen – Tel. 0851 / 720390
  • jetzt noch SIXT-Mietwagen buchen
  • jetzt noch AVIS-Auto buchen
  • jetzt noch Mietwagen Sunnycar buchen
  • Fernbuslinien wie Flixbus oder mein Fernbus

Hilfe und Links zum Thema:

  • Servicenummern der Bahn: Tel 0180 6 99 66 33 oder 08000 99 66 33
  • Info der Bahn zum Streik
  • Erstattungen der Fahrkarten gibt es in DB-Reisezentren oder bei den DB-Agenturen
  • zum Erstattungsformular für Online-Tickets