07.11.2015 so streiken die Flugbegleiter am Samstag

Die Flugbegleiter der Lufthansa setzen ihren Streik am Samstag am Drehkreuz Frankfurt und in Düsseldorf fort. Sie seien von 6 Uhr bis 23 Uhr zur Arbeitsniederlegung aufgerufen, teilte die Gewerkschaft Ufo am Freitag in Frankfurt mit. In Düsseldorf sollen – anders als in Frankfurt – auch Langstrecken-Verbindungen betroffen sein. TUI KinderfestpreiseIn Frankfurt sollen Langstreckenflieger aber abheben können und eventuell am Freitag in Frankfurt gestrandete Transit-Passagiere an ihre Übersee-Zielorte bringen. Keine Streiks gibt es weiterhin in München.

Für den Sonntag hat Ufo eine bundesweite Pause des Ausstands ausgerufen, weil an diesem Tag viele Privatreisende unterwegs seien.

Nicht betroffen sind die Flüge von Lufthansa City Line, Germanwings, Eurowings, Air Dolomiti, Austrian Airlines, SWISS und Brussels Airlines. Die Flüge dieser Gesellschaften werden planmäßig durchgeführt.

Passagieren wird geraten:

  • hinterlegen Sie Ihre Mobiltelefonnr im Kundenprofil Ihrer Miles & More-Karte oder auf Lufthansa.com unter “meine Buchungen”, Lufthansa wird Passagiere zeitnah informieren
  • kontrollieren Sie den Flugstatus online

Links und Hilfe zum Thema:

  • Lufthansa Call-Center: +49 69 86 799 799
  • Kunden mit Tickets von IATA-Reisebüros erhalten direkt dort Hilfe