14.03.2014: Steik in Irland

Reisende von und nach Irland müssen am Freitag mit geänderten Flugzeiten und aber auch Flugausfällen rechnen. Wegen des Streiks für den 14. März angekündigten Streiks hat Aer Lingus vorab bereits 29 Europa-Flüge gestrichen.Mein Urlaub am Strand
Betroffen sind zum einen Verbindungen von Dublin nach Düsseldorf und Frankfurt, zudem wurden bei knapp 40 Flügen Abflugzeiten geändert und betroffen Dublin-Dienste ab München und Berlin.

Als Folge der Streikankündigung hat Ryanair die Abflugzeiten für mehr als 90 Flüge geändert.

Reisende sollen sich bitte mit der Airline in Verbindung setzen.