24.11.2015 Fluglotesn in Italien kündigen Streik an

Nächsten Dienstag müssen sich Flugreisende in Italien auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen. Wie Eurocontrol informiert, wollen die Mitarbeiter der staatlichen Flugüberwachung ENAV am 24. November streiken. Der Ausstand soll von 13 bis 17 Uhr dauern. Nicht betroffen sind Überflüge, Interkontinentalflüge sowie Flüge von und zu den italienischen Inseln. Für die gleiche Zeit sind beim italienischen Verkehrsministerium auch Streiks des Bodenpersonals an den Flughäfen Rom-Fiumicino und -Ciampino, Venedig, Bari und Brindisi angemeldet.