18.03.2013 Bahnstreik / weitere Aktionen angekündigt

Winterinbruch und Warnstreiks treffen die Bahn hart. Nachdem in den frühen Morgestunden bereits viele Züge ausfielen oder mit erheblich Verspätungen ihr Ziel erreichten, legt die Gewerkschaft nach. Wie ein Sprecher mitteilte, werden über den Tag und über das Land verteilt weitere, punktuelle Aktionen folgen. Bewusst werden keine Einzelheiten genannt, um eine entsprechende Wirkung zu erzielen.

Für den 18.03.2013 hat die Bahn die Zugbindung der Sparpreistickets aufgehoben. Fahrkarten können auch kostenfrei erstattet werden.

Links zum Thema:

  • Hotline der DB 01805 / 99 66 33
  • zur Seite der Gewerkschaft EVG
  • Pressemeldung Spiegel
  • jetzt noch SIXT-Mietwagen buchen
  • jetzt noch Flug buchen: Tel. 0851 / 75 13 86