Spanien Streiks der Flugsicherung im Januar und Februar 2023

Laut Medienberichten von Mittwoch (18.01.) haben die Gewerkschaften der Flugsicherung USCA und CCOO für Januar und Februar mehrere Streiks angekündigt. Gestreikt werden soll für jeweils 24 Stunden ab Mitternacht (Ortszeit) am Montag, den 30.01., 06.02., 13.02., 20.02., und 27.02. Betroffen ist die Flugsicherung an den Flughäfen Coruna, Alicante-Elche, Castellón, Cuatro Vientos, El Hiero, Fuerteventura, Ibiza, Jerez, Lanzarote, La Palma, Lleida, Murcia, Sabadell, Seville, Valencia und Vigo.

19.12. und 22.12.2022 Streiks an schottischen Flughäfen

Medienberichten zufolge kommt es am 19.12. und am 22.12. zu Streiks auf elf regionalen Flughäfen in Schottland, die vor allem die abgelegeneren Inseln (u.a. die Äußeren Hebriden und die Shetland-Inseln) bedienen. Betroffen sind die Flughäfen in Inverness, Wick, Kirkwall, Stornoway, Sumburgh, Tiree, Barra, Benbecula, Campbeltown, Islay und Dundee.
Im Fall von Streikmaßnahmen ist mit größeren Einschränkungen im Flugverkehr zu rechnen. Verspätungen und Flugausfälle sind zu erwarten.

Club Aldiana Hochkönig jetzt buchen

Bahnstreiks in Großbritannien zwischen 13.12.2022 und 07.01.2023

Gleich 14 Bahnbetreiber, alle organisiert in der Gewerkschaft RMT wollen an verschiedenen Tagen zwischen dem 13.12.22 und 07.01.2023 den Bahnverkehr in GB lahmlegen.

Die Streikdaten sind der 13.12., 14.12., 16 und 17.12. Weitere Streiks finden zwischen dem 24.12. und 27.12. sowie zwischen dem 03.01. und dem 07.01. statt. Hiervon betroffen ist nicht der 05.01. Die Beschäftigten vom Eurostar, der Frankreich und das Vereinigte Königreich verbindet, werden am 16.12., 18.12., 22.12. und am 23.12. die Arbeit niederlegen.

Reisende müssen mit erheblichen Verspätungen und Zugausfällen rechnen.