20.02.2013 Streik Sicherheitspersonal am Flughafen Hamburg

Gewerkschaft Verdi ruft Sicherheitsassistenten am Flughafen Hamburg erneut zum Streik auf. Die privaten sicherheitsfirmen sollen am 20.02.2013 wieder ganztags streiken. Betroffen ist die Personen- und Handgepäckkontrolle.

Die Bundespolizei, unter deren Hoheit die Sicherheitskontrollen fallen, hat in den vergangengen Tagen nur 2 Sicherheitslinien öffnen können.

Bei 181 Ankünften und Abflügen werden ca. 36.000 Passagiere von den Streikauswirkungen betroffen sein.