30.08.2012 Lufthansa-Flugbegleiter Streik erst am Freitag

Lufthansa-Passagiere haben einen weiteren Tag “Schonfrist”. Wie UFO, die Gewerkschaft der Flugbegleiter mitteilte, wird erst am Freitag, 31.08.2012 mit Streikmassnahmen begonnen.

Grundsätzlich soll es kein flächendeckender Streik werden. Der Arbeitskampf soll zu verschiedenen Zeiten, an einzelnen Flughafenstationen durchgeführt werden.  Wann, wo und wie lange – diese Fragen bleiben unbeantwortet. Lufthansa soll keine Gelegenheit haben, rechtzeitige Gegenmassnahmen zu planen. Die Passagiere können davon ausgehen, daß Streikmaßnahmen ca 6 Stunden vorher veröffentlicht werden.

Vermutung:

“Der Streik wird dort stattfinden wo auch die Verantwortung für das derzeitige Lufthansa-Desaster begann” – so informiert die zentrale Streikleitung von UFO auf ihrer Homepage. Hineininterpretieren könnte man damit Frankfurt, wo die Tarifverhandlungen als gescheitert erklärt wurden oder vielleicht auch Berlin, wo der Kampf gegen Leiharbeiter an Bord begann.  

Links und Hilfe zum Thema:

 

Hinweis:

Passagiere mit Miles & More-Karten sollten ihr Profil aktualisieren. Lufthansa informiert per SMS und Email im Falle von Unregelmässigkeiten.

 

nicht vom Streik betroffen:

  • Lufthansa-Cityline
  • Eurowings
  • Germanwings