13.02.2019 Brussels Airlines streicht Flüge wg Generalstreik

In Belgien findet am Mittwoch, 13.02.2019 ein landesweiter Generalstreik statt. Somit wird auch an Flughäfen eine reguläre Abfertigung nicht möglich sein. Brussels Airlines hat sämtliche Anflüg an diesem Tag ab dem Heimatdrehkreuz Brüssel gestrichen. In der „Lufthansa-Familie“ ist Brussels Airlines die wichtigste Drehscheibe für Flüge in das zentrale Afrika.

Folgende Flüge werden jedoch am 13.02.2019 durchgeführt, da sie erstam am 14.02.2019 in Brüssel landen:

SN1278 Lomé – Accra
SN1278 Accra – Brussels
SN1482 Toronto – Brussels
SN1465 Kigali – Entebbe
SN1465 Entebbe – Brussels
SN1202 Dakar – Brussels
SN1300 Cotonou – Abidjan
SN1300 Abidjan – Brussels
SN1224 Conakry – Banjul
SN1224 Banjul – Brussels
SN1372 Yaoundé – Douala
SN1372 Douala – Brussels

 

Links und Hilfe zum Thema:

  • Kunden von Reisebüros wenden sich für Umbuchungen und Erstattungen direkt an ihre Buchungsstelle
  • Callcenter Deutschland : 0049-30-567 953 75
  • Flugstatus online prüfen
  • generell sollten in der Buchung Emailadresse und Mobilrufnr enthalten sein
  • Infoseite von Brussels zum Streik