25.10.2019 Generalstreik in Italien

Am Freitag, 25.10.2019 soll ein Generalstreik das öffentliche Leben lahm legen.

Da sich die Fluglotsen an dem Ausstand beteiligen wollen, ist mit erheblichen Einschränkungen im Flugverkehr zu rechnen. Auch das fliegende Personal von Alitalia sowie die Abfertigungsmitarbeiter an den Mailänder Flughäfen Linate und Malpensa wollen die Arbeit niederlegen.

Die Bahnen wollen bereits am Freitag um 21.00 h mit einem 24-stündigen Streik beginnen.  

Autoreisende müssen damit rechnen, dass die Mautstellen an den Autobahnen bestreikt werden. Sind die Schranken offen, ist die Fahrt dennoch nicht gebührenfrei. Die Fahrzeuge werden elektronisch erfasst und mit und mit Nachforderungen ist zu rechnen. Auch die Seehäfen werden bestreikt, Reisende müssen mit Verzögerungen und Ausfällen im Fährverkehr rechnen